Skip to content

Tiefgravierte / geätzte Matrizen

sind für Tiefprägungen und Heißfolienprägungen in dicken und weichen Materialien wie Leder, lederartige Kunststoffe, Buchbindungen, Wellpappe und Holz bestimmt.

Dazu werden sowohl Matrizen aus Messing als auch aus Magnesium angewendet. Von den Heißfolienprägematrizen unterscheiden sie sich in der Tiefe der Aussparungen, die in dem Fall doppelt so tief sind und zwar 3 mm bei Messing und 2,8 mm bei Magnesium. Der Winkel, unter dem die Aussparung angefertigt wird, weicht auch von den Heißfolienprägematrizen ab. Das Relief der Matrize ist beinahe vertikal, was das Abdrücken der Motivkanten im Material verhindert.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wenn Sie mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte