skip to Main Content
+48 61 862 30 63 biuro@grawerpolska.pl ul. Sianowska 7, 60-431 Poznań GENERAL TERMS OF CONDITIONS

Chemigrafische Matrizen, anders genannt geätzte oder einfach nur Magnesium Matrizen sind Matrizen vielseitiger Anwendung. Sie eignen sich hervorragend für Heißfolie im Verfahren des hot stampings. Eine besondere Art der Heißfolienprägung ist die Strukturprägung, bei der die Magnesium Matrizen aufgrund der Präzision mit welcher sie sogar die kleinsten Details abbilden, unersetzlich sind. Magnesium Matrizen finden auch Einsatz bei Blindprägungen. Sie sind sowohl für Tiefprägungen super geeignet, z.B. von Bücherkalendern (tief geätzte Matrizen), als auch für Hochprägungen bei denen Matrize und Patrize eingesetzt werden.

Ein weiteres Druckverfahren, für welches chemigrafische Matrizen verwendet werden, ist der derzeit sehr moderner Typografiedruck (Letterpress). Die wichtigsten Vorteile der geätzten Matrizen sind: die Produktionszeit (die Ätzungszeit bleibt unabhängig von der Schwierigkeitsstufe des Motivs dieselbe), die Genauigkeit und ein attraktiver Preis im Vergleich zu Messingmatrizen. Im Zweifelsfall der richtigen Werkzeugwahl bitten wir Sie um Kontaktaufnahme, wir unterstützen Sie gerne basierend auf unserer Erfahrung und helfen Ihnen die richtige Entscheidung zu treffen.

Back To Top